Die Gemeinde in Leinfelden-Echterdingen …

… feiert in der Johanneskirche Echterdingen, Kapellenweg 14. Es ist eine musikalische Gemeinde mit gemischtem Chor, Posaunenchor, Band und vielen verschiedenen Musikern, Musikerinnen, die das Auferstehungsfest am Sonntag mitgestalten. Familienfreundlich und aufgelockert wird gefeiert. Behindertengerecht sind alle Räume der Johanneskirche. Neben den Gruppen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen fördert die Gemeinde die Arbeit des Paul-Gerhardt-Kreises. Der Paul-Gerhardt-Kreis bietet Förderung und Gemeinschaft von Menschen mit und ohne Einschränkungen. In vielen Haus- und Bibelkreisen treffen sich Menschen, um die Bibel zu entdecken und zu beten. Unter dem Button Mitmachen sind die Gruppen und Kreise zu finden; Aktuelles lädt zu besonderen Veranstaltungen ein.

John Wesley

John Wesley (1703-1791), der Begründer der methodistischen Bewegung, gilt als eine der wichtigsten Gestalten der neueren Kirchengeschichte. Als ordinierter Pfarrer leitete er zusammen mit seinem Bruder Charles die methodistische Bewegung. Er war Evangelist, Theologe und Sozialreformer. So legte er 250.000 Meilen auf dem Pferderücken zurück um 40.000 Predigten zu halten und verschenkte 30.000 Pfund seines Privatvermögens an Bedürftige. Sein soziales Verhalten prägt die methodistische Bewegung bis heute.